Global Competence

Eine Grundkompetenz für eine inklusive Nachhaltige Entwicklung

Global Competence

Eine Grundkompetenz für eine diskriminierungs- und rassismuskritische Nachhaltige Entwicklung

Wir leben in einer stark globalisierten, vernetzten und sich rasch wandelnden Welt, die vor grossen ökologischen, ökonomischen und sozialen Herausforderungen steht. Die Förderung einer Nachhaltigen Entwicklung wird immer dringender. Gleichzeitig nimmt die Diversität zu bzw. sie wird sichtbarer. Bewegungen wie LGBTQ-Bewegungen, #metoo und #blacklivesmatter machen auf soziale Ungerechtigkeiten aufmerksam und fordern nach rechtlicher Gleichstellung und Anerkennung. Es wird zunehmend schwieriger zu verstehen, welches Verhalten angezeigt ist, um einerseits diesen Bewegungen gerecht zu werden und andererseits zu einer Nachhaltigen Entwicklung beizutragen.

Das Modell der OECD für Global Competence eignet sich gut, um Themen diskriminierungs- und rassismuskritisch anzugehen und die nachhaltige Entwicklung im Auge zu behalten. Global Competence ist ein mehrdimensionales Konstrukt, das eine Kombination von Wissen, Fähigkeiten, Einstellungen und Werten erfordert, die erfolgreich auf globale Fragen oder interkulturelle Situationen angewendet werden. Globale Probleme betreffen alle Menschen und haben weitreichende Auswirkungen auf heutige und zukünftige Generationen. Interkulturelle Situationen beziehen sich auf persönliche, virtuelle oder vermittelte Begegnungen mit Menschen, die als Menschen mit einem anderen kulturellen Hintergrund wahrgenommen werden.

Die Entwicklung von Global Competence ist ein lebenslanger Prozess, der jedoch durch Bildung geprägt werden kann. Wir bei MiYuWi sehen unsere Aufgabe darin, Menschen und Institutionen in diesem lebenslangen Prozess zu unterstützen. Hierfür bieten wir Kurse und Beratungsleistungen an.

Erfahren Sie mehr über unsere Kurse für Institutionen an, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten wie etwa Schulen, KITAs, Kinder- und Jugendheime. 

In Zusammenarbeit mit step on GmbH (www.step-on.ch) entwickelt MiYuWi ein Angebot für Firmen, welches die Themen Anti-Rassismus, Kulturentwicklung und Leadership sowie Anti-Rassismus und Teambildung adressieren.